Loading...
Geschichte 2017-05-16T08:34:59+00:00

Die Gesellschaft wurde am 28.09.2012 unter dem Firmennamen DRAVYA LIFE AG gegründet und erhielt die definitive Bewilligungserteilung nach dem Versicherungsaufsichtsgesetz mit Schreiben der Finanzmarktaufsicht Liechtenstein vom 16.10.2012. Die ehemalige Eigentümerin und ihr Management nahmen die operative Geschäftstätigkeit im Jahr 2013 auf und fokussierten sich auf das anteil- und fondsgebundene Lebensversicherungsgeschäft in den Märkten Italien, Frankreich und Deutschland.

Zeitgleich entschieden sich Andreas Muschik, Benjamin J. Fischer sowie Cédric B. Borer im Rahmen einer gemeinsamen Vision zum Aufbau einer anteil- und fondsgebundene Lebensversicherung. Die Wege der vorgenannten Herren kreuzten sich mit der DRAVYA LIFE AG im Spätsommer 2014. Das damalige Ziel war gemeinsam mit dem Altmanagement den Schweizer Markt zu bearbeiten. Kurz darauf entschied die DRAVYA LIFE AG, die operative Tätigkeit aufgrund bestehender Illiquidität in Verbindung mit einer Überschuldung einzustellen. Nachdem die Alteigentümerin sowie deren Management die Existenzbedrohung nicht abwenden konnte, übernahm eine Schwestergesellschaft der Fischer Acquisitions AG sämtliche Anteile der DRAVYA LIFE AG und wendete sowohl die Illiquidität, als auch die Überschuldung ab.

Unter der Leitung des neuen Managements wurden sämtliche aufgelaufenen Pflichten der Altverwaltung in Q2-2015 und Q3-2015 aufgearbeitet. Nachdem der Gesellschaft in Q4-2015 erfolgreich den Exit aus dem französischen Markt bewerkstelligte, erteilte die Finanzmarktaufsicht nach Massgabe des Schreibens vom 01.12.2015 die aufsichtsrechtliche Zustimmung zur Wiederaufnahme der Geschäftstätigkeit. Am 11.12.2015 änderte die ausserordentliche Generalversammlung der Gesellschaft den Firmennamen in SIKURA LEBEN AG.

In Q1-2016 wurden sämtliche Vorbereitungsarbeiten für die Wiederaufnahme der operativen Geschäftstätigkeit abgeschlossen und per 01.04.2016 nahm die SIKURA LEBEN AG die Policierung wieder auf. Kurz darauf wurde das Geschäftsjahr 2015 mit dem ersten positiven Jahresergebnis seit Gründung abgeschlossen.